RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Assekuranz drängt in Private Equity

Archiviert in der Kategorie: Private Equity
Geschrieben von admin am 25 Sep 02 - Kommentare deaktiviert

Die Versicherungsbranche leitet immer mehr Geld in außerbörsliche Beteiligungsformen, besonders in Dachfonds im Bereich Private-Equity.

Die Versicherungsbranche steht unter Druck. Die Erträge traditioneller Kapitalanlagen genügen nicht mehr den Anforderungen. So wird immer mehr Geld in außerbörsliche Beteiligungsformen umgleitet. Besonders beliebt sind dabei Dachfonds im Bereich Private-Equity. In jüngsten Studien wird dem Bereich Private Equity in Europa ein enormes Wachstumspotenzial zugeschrieben. Das in außerbörsliche Unternehmen investierte Kapital soll von rund 25 Mrd. € im Jahr 2001 in Europa bis zum Jahr 2010 um rund 150 Mrd. € steigen. Dies würde einem jährlichen Wachstum von 20% entsprechen.
Die European Venture Capital Association (EVCA) hat festgestellt, dass Deutschland im Jahr 2001 erstmals seinen Nachbarn Frankreich übertroffen hat und mit Gesamtinvestitionen in Höhe von rund 4,4 Mrd. € nach Großbritannien zum zweitgrößten Markt für Private Equity in Europa geworden ist.

Handelsblatt 25.09.2002

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF