RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Private Equity wird fester Portfoliobestandteil von Privatanlegern

Archiviert in der Kategorie: Private Equity
Geschrieben von admin am 20 Nov 02 - Kommentare deaktiviert

Private Equity-Beteiligungsangebote stellen für Privatinvestoren eine sinnvolle Risikostreuung dar.
Die Prognosen für die Zukunft sind positiv: Es wird davon ausgegangen, dass sich Private Equity zu einem festen Bestandteil von Privatanlegern entwickelt. Denn Private Equity ist gegenwärtig die einzige Anlageklasse, in der Renditen von über 10% erwartet werden können. Ferner kann durch eine Private Equity-Allokation eine Diversifikation auf Gesamtportfolioebene erreicht werden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass mehrere etablierte Private Equity-Dachfondsinitiatoren in den letzten Monaten neue Produkte aufgelegt haben.
Was die Renditen betrifft, dürften zwar die bis zum Jahre 2000 aufgelegten Dachfonds in den nächsten Jahren Negativschlagzeilen machen, bei neu aufgelegten Fonds kann jedoch davon ausgegangen werden, dass die Gesetze der Vergangenheit gelten: Von den bis 1994 aufgelegten Private Equity Fonds haben lediglich 9% Geld verloren.

Handelsblatt

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF