RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Cinven im Kopf-an-Kopf-Rennen für Gala

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von admin am 23 Jan 03 - Kommentare deaktiviert

Britischer Kasino- und Spielsalonbetreiber Gala steht kurz vor dem Kauf.

Der britische Kasino- und Spielsalonbetreiber Gala steht kurz vor dem Kauf durch Permira oder Candover und Cinven in einer Gemeinschaftsaktion. Von Permira wird mit 1,3 Mrd. GBP der höhere Preis geboten. Trotzdem sind Cinven und Candover noch nicht aus dem Rennen, denn ihr Angebot enthält über den reinen Kaufpreis hinaus Komponenten, die die Veräußerung an Cinven und Candover für den Verkäufer besonders interessant machen.
Gala zählt 10.000 Mitarbeiter und betreibt 166 Spielsalons sowie 28 Kasinos. Gala ist eines der am schnellsten wachsenden Spielunternehmen in Großbritannien mit einem jährlichen Umsatz von 395 Mio. GBP und einer Umsatzsteigerung von 200 Mio. GBP in nur drei Jahren. Darüber hinaus agiert Gala in einer kaum konjunktursensitiven Branche und stellt aufgrund seiner sehr stabilen Cashflows eine interessante Investition dar.

PrivateEquityOnline.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF