RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Mezzanine-Finanzierung erreicht Rekordhoch

Archiviert in der Kategorie: Private Equity
Geschrieben von admin am 02 Okt 03 - Kommentare deaktiviert

Das Mezzanine-Dealvolumen hat sich in Europa gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt.

Im ersten Halbjahr 2003 steigen die Mezzanine-Aktivitäten in Europa auf ein neues Rekordhoch. Mit einem Finanzierungsvolumen von 3 Mrd. Euro hat sich das Mezzanine-Dealvolumen gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt. Die Rolle von Mezzanine-Finanzierung im Rahmen von LBOs nimmt an Bedeutung zu. Mezzanine-Kapital war Bestandteil von fast einem Viertel aller europäischen Buyouttransaktionen, verglichen zu lediglich 17% im Vergleichszeitraum 2002. Ein wesentlicher Grund für diese Entwicklung liegt vor allem in der sinkenden Bereitschaft der Banken, Fremdkapital zu den derzeitigen Konditionen zur Verfügung zu stellen.
Auch in dem kürzlich vom Fonds Cinven III (an dem der Private Capital Fonds International I beteiligt ist), getätigten Buyout des Spielcasino-Betreibers Gala wurde eine Tranche von 290 Mio. Euro mit Mezzaninekapital finanziert.

PrivateEquityOnline.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF