RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Apollo übernimmt Kabelnetzbetreiber Primacom

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von admin am 16 Apr 04 - Kommentare deaktiviert

Für die Auszahlung der Primacom-Aktionäre seien rund 5 Mio. Euro geboten worden.

Der US-Finanzinvestor Apollo will einem Pressebericht zufolge den Mainzer TV-Kabelnetzbetreiber Primacom mit über einer Million angeschlossenen Kabel-Haushalten aufspalten. Eine von Apollo und der US-Bank JP Morgan gegründete Firma wolle die unter der börsennotierten Primacom in einer Management GmbH zusammengefassten Kabelnetze übernehmen. Für die Auszahlung der Primacom-Aktionäre seien rund 5 Mio. Euro geboten worden. Damit würden sich Apollo und JP Morgan die werthaltigen Firmenstücke herausschneiden, die im Zuge der begonnenen Marktbereinigung an Wert gewinnen.

Der RWB Private Capital Fonds I ist mit 2 Mio. USD an Apollo V beteiligt.

Yahoo Finanzen

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF