RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Apollo: weiterer Exit

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von admin am 21 Mai 04 - Kommentare deaktiviert

Ondeo Nalco kurz vor dem IPO

Nach einer Haltedauer von nur 7 Monaten planen die Finanzinvestoren Apollo, Blackstone und Goldman Sachs ihre Beteiligungen am Wasserversorger Ondeo Nalco, vormals Teil des französichen Konglomerats Suez, an die Börse zu bringen. Mit dem Börsengang (IPO, Initial Public Offering) sollen 4,7 Mrd. Dollar erzielt werden. Der Kauf war im November 2003 mit 1 Mrd. Eigen- und 3,3 Mrd. USD Fremdkapital erfolgt. Der IPO von Ondeo Nalco würde mit dem angestrebten Volumen den größten Börsengang des Jahres 2003 darstellen.

Der RWB Private Capital Fonds I ist mit 2 Mio. Dollar an Apollo V beteiligt.

AltAsstets

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF