RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Eastman Chemical verkauft CASPI-Assets an Apollo

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von admin am 01 Jun 04 - Kommentare deaktiviert

Apollo setzt dabei auf das Wachstumspotenzial in diesem Marktsegment.

Der Chemiekonzern Eastman Chemical Co. gab am Dienstag bekannt, dass er im Rahmen seines Umstrukturierungsprozesses einige seiner so genannten CASPI (Coatings, Adhesives, Specialty Polymers and Ink)-Assets, d.h. Unternehmensteile im Bereich Beschichtungen, Kleber, Polymerprodukte und Tinte, für 215 Mio. USD an die Beteiligungsgesellschaft Apollo Management veräußern wird. Der Kaufpreis setzt sich aus einem Barbetrag in Höhe von 165 Mio. USD sowie einer Anleihe in Höhe von 50 Mio. Dollar zusammen.
Apollo ist spezialisiert auf die Restrukturierung von Unternehmen. Die künftigen Wachstumsraten der Marktsegmente, in denen die CASPI-Geschäfte agieren, schätzt Apollo als sehr hoch ein.

Der RWB Private Capital Fonds I ist mit 2 Mio. USD an Apollo V beteiligt.

Financial Life Magazine, www.eastman.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF