RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Caltius III schließt bei 300 Mio. USD

Geschrieben von admin am 14 Jul 04 - Kommentare deaktiviert

Caltius übertrifft damit das ursprüngliche Platzierungsziel um 50 Mio. USD

Der US-amerikanische Mezzanine-Fonds Caltius III wurde bei 300 Mio. USD geschlossen. Der Fonds übertrifft damit das ursprünglich geplante Platzierungsvolumen um 50 Mio. USD. Jim Upchurch, CEO von Caltius, zufolge haben fast alle Investoren, die in die Vorgängerfonds investiert waren, auch eine Beteiligung an Caltius III gezeichnet. Darüber hinaus sind 20 neue Investoren hinzugekommen, darunter auch die RWB Private Capital Fonds International I und II mit 2 bzw. 4 Mio. USD.
Die Renditechancen für Caltius ergeben sich aus der Spezialisierung auf die Mezzanine-Finanzierungen von kleinen Dienstleistungsunternehmen und damit auf einen Bereich, der von anderen Kapitalgebern vernachlässigt wird.

PrivateEquityOnline.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF