RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Founders beteiligt sich an Glass America

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International II
Geschrieben von admin am 13 Okt 04 - Kommentare deaktiviert

Das Beteiligungsunternehmen Founders investiert 6,25 Mio. USD in den Autoscheiben-Reparaturservice Glass America.

Der Buyout-Fonds Founders SBIC I hat seine erste Akquisition getätigt. Der auf Transaktionen im SmallCap-Bereich spezialisierte Fonds erwarb im Rahmen eines Buyouts für 6,25 Mio. USD Anteile an Glass America, einem Anbieter für den Austausch und die Reparatur von Autoglasscheiben in den USA. Die Gesamthöhe des Buyouts belief sich auf 13,6 Mio. USD. Zu den weiteren Investoren zählte unter anderem das Beteiligungsunternehmen Main Street Resources.

Der im Jahr 1999 in Chicago gegründete Reparaturservice zählt zu den führenden Dienstleistern seiner Branche und betreibt 45 Werkstätten in 14 US-Bundesstaaten. Zu den Stärken von Glass America gehören nach Ansicht von Founders unter anderem ein fester Kundenstamm, ein überzeugender Kundenservice sowie die günstigen Lagen seiner Werkstätten. Zudem profitiert das Unternehmen von seinem ausgezeichneten Ruf.

Der RWB Private Capital Fonds International II ist mit 3 Mio. USD an Founders SBIC I beteiligt.

Fequity.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF