RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

CBR und Street One weiter auf Expansionskurs

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von admin am 18 Dez 04 - Kommentare deaktiviert

CBR Holding, der in Celle ansässige Modekonzern, expandiert nach Südeuropa und Skandinavien und plant sein Tochterunternehmen Street One an die Börse zu bringen.

Der in Celle ansässige Modekonzern CBR setzt seinen Wachstumskurs fort und plant sein Tochterunternehmen Street One an die Börse zu bringen. Gerade die Märkte in Südeuropa und Skandinavien böten insbesondere für Damenmode ein enormes Wachstumspotenzial, so ein Cinven-Manager.
Die Gruppe, zu der auch die Marken Cecile und One Touch gehören, erwartet für das laufende Jahr eine Umsatzsteigerung von mindestens zehn Prozent und eine Rendite im zweistelligen Bereich.

CBR zählt zu den führenden Damenausstattern in Deutschland und wurde im Oktober 2004 von der Private Equity Gesellschaft Cinven gekauft. Der Modekonzern vertreibt seine Produkte in ca. 1.000 eigenen Warenhäusern sowie weiteren 2.500 so genannten Multi-Label-Stores unter anderem in Belgien, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Slowenien.

Der RWB Private Capital Fonds • International I ist mit 2 Mio. EUR an Cinven III beteiligt.

Fibre2fashion.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF