RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Cinven erwirbt Anteile an Eutelsat

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von admin am 03 Dez 04 - Kommentare deaktiviert

Die Private Equity Gesellschaft Cinven hat für ca. 337 Mio. EUR einen Anteil von 11% am französischen Satellitenbetreiber Eutelsat erworben.

Die Private Equity Gesellschaft Cinven hat für ca. 337 Mio. EUR einen Anteil von 11% am französischen Satellitenbetreiber Eutelsat erworben. Cinven-Manager David Barker begründete die Investitionsentscheidung insbesondere durch die führende Marktposition und das äußerst erfahrene Management-Team von Eutelsat.

Eutelsat verfügt über 24 Satelliten, die hauptsächlich von der Medien- und Unterhaltungsindustrie genutzt werden. Das Unternehmen erwirtschaftete mit 450 Mitarbeitern im vergangenen Jahr einen Umsatz von 760 Mio. EUR und erzielte einen Gewinn von 270 Mio. EUR.

Der RWB Private Capital Fonds • International I ist mit 2 Mio. EUR an Cinven III beteiligt.

Reuters.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF