RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Gresham: hohe Rendite beim ersten Exit

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International II
Geschrieben von admin am 23 Mrz 05 - Kommentare deaktiviert

Beim Verkauf seiner Anteile am Tiefkühlkosthändler Cooltrade nach einer Haltedauer von weniger als einem Jahr generiert Gresham einen IRR von 117%.

Der Verkauf des Tiefkühlkosthändlers Cooltrader an den isländischen Finanzinvestor Baugur stellt den ersten Exit im Portfolio des Fonds Gresham III dar. In 2004 hat Gresham 11,9 Mio. £ in Cooltrader investiert. Daraufhin hat der Tiefkühlkosthändler durch die Übernahme eines Mitbewerbers seinen Marktanteil ausgeweitet und den Umsatz der einzelnen Filialen um 20% erhöht. Aufgrund dieser positiven Entwicklung konnte Gresham beim Verkauf des Portfoliounternehmens nach einer Haltedauer von weniger als einem Jahr einen IRR von 117% erzielen.

Der RWB Private Capital Fonds • International II ist mit 3 Mio. £ an Gresham III beteiligt.

altassets.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF