RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Sony entscheidet sich für Chipdesign von Radioscape

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von admin am 08 Mrz 05 - Kommentare deaktiviert

Ein von Radioscape, einem Unternehmen im Portfolio von iGlobe, entwickelter Chipsatz wird zukünftig in den digitalen Autoradios des japanischen Elektronik- und Unterhaltungskonzerns verwendet.

Der japanische Elektronik- und Unterhaltungskonzern Sony Corporation wird seine digitalen Autoradios zukünftig mit einem von Radioscape entwickelten Chipdesign anbieten.
Das 1996 in London gegründete Unternehmen Radioscape ist ein Zielunternehmen im Portfolio von iGlobe.

Im Vergleich zu analogen Radios ermöglichen DAB-Empfänger den verlustfreien Empfang von Audio- und Datenkanälen in Fahrzeugen, beispielsweise für Nachrichten und Reiseinformationen. Die Bauelemente von Radioscape zeichnen sich besonders durch ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten und ihre Kosteneffektivität aus.

Radioscape ist einer der weltweit führenden Hersteller von Soft- und Hardware für digitale Kommunikationssysteme. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in London, Singapur, Japan und Hong Kong.

Der RWB Private Capital Fonds • International I ist mit 2 Mio. $ an iGlobe beteiligt.

Businesswire.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF