RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Cinven: Weiterer Exit in Vorbereitung

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von admin am 14 Apr 05 - Kommentare deaktiviert

Das Cinven Zielunternehmen Gala bereitet seinen Börsengang vor. Das Unternehmen soll mit 1,75 Mrd. GBP bewertet werden.

Der Spielsalonbetreiber Gala, der 2003 für 1,24 Mrd. GBP in den Besitz der Private Equity Gesellschaften Cinven und Candover übergegangen ist, bereitet seinen Börsengang vor. Das Unternehmen soll mit 1,75 Mrd. GBP bewertet werden. Die Gelegenheit für die Erstemission ist günstig, nachdem in Großbritannien erstmals ein Gesetz verabschiedet wurde, das die Registrierungspflicht von Spielern abschafft und Casinowerbung erlaubt.

Aufgrund der günstigen Geschäftslage konnte Gala bereits im Januar 2005 eine vorzeitige Schuldentilgung vornehmen und die Hälfte des investierten Kapitals an Cinven und Candover zurückzahlen.

Der RWB Private Capital Fonds • International I ist mit 2 Mio. EUR an Cinven III beteiligt.

ifr buyouts Europe
Private Equity Week Wire

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF