RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Cinven: Teilverkauf des Casinobetreibers Gala

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von admin am 20 Aug 05 - Kommentare deaktiviert

Die Private Equity Gesellschaft Permira übernimmt eine Minderheitsbeteiligung für rund 200 Mio. £.

Gala ist einer der größten Glücksspielbetreiber Großbritanniens. Candover und Cinven hatten im Jahr 2003 550 Mio. £ in das Unternehmen investiert. Davon übernimmt nun Permira eine Minderheitsbeteiligung für rund 200 Mio. £.

Zusammen mit den Erlösen einer Refinanzierung Anfang diesen Jahres ist damit bereits das 1,3fache des ursprünglichen Investments an Cinven und Candover zurückgeflossen. Gala wird nun mit 1,9 Mrd. £ bewertet.

Der RWB Private Capital Fonds • International I ist mit 2 Mio. € an Cinven III beteiligt.

www.welt.de
www.sharecast.de
Real Deals

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF