RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Veronis Suhler Stevenson: Strategischer Ausbau der Riviera Broadcast Group

Geschrieben von admin am 16 Aug 05 - Kommentare deaktiviert

Durch den Kauf von zwei Radiosendern durch Veronis Suhler Stevenson stärkt die Riviera Broadcast Group ihre Position im amerikanischen Rundfunkbereich.

Mit der Riviera Broadcast Group hat Veronis Suhler Stevenson dieses Jahr eine Gesellschaft gegründet, die darauf ausgerichtet ist, Radiostationen auf dem schnell wachsenden amerikanischen Rundfunkmarkt zu akquirieren und auszubauen.

Nach der Investition in KEDJ, eine in Phönix ansässige Radiostation, hat Riviera nun die Sender KOAS-FM und KVGS-FM, die primär im Raum Las Vegas senden, von Desert Sky Media, LLC übernommen.

Durch den Zukauf der beiden Sender verbessert sich die Wettbewerbsposition der Riviera Broadcast Group und verschafft ihr Zutritt zu einem Markt, dem in den nächsten 5 Jahren ein starkes Wachstum vorhergesagt wird.

Die RWB Private Capital Fonds • International I und International II sind mit 3 Mio. $ bzw. 7 Mio. $ an Veronis Suhler Stevenson IV beteiligt.

www.vss.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF