RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Europäische Anleger setzen verstärkt auf Private Equity

Archiviert in der Kategorie: Private Equity
Geschrieben von admin am 14 Sep 05 - Kommentare deaktiviert

Setzt sich dieser Trend fort, liegt der Private Equity Anteil im Portfolio europäischer Anleger bis zum Jahr 2007 bei 6,1%.

Die Beimischung alternativer Anlagen ins Depot wird immer beliebter. Europäische Anleger haben inzwischen verstärkt Private Equity für sich entdeckt und die Beteiligungsquoten sind in den vergangenen Jahren entsprechend gestiegen. Bis 2007 soll der Portfolioanteil von Private Equity 6,1% erreicht haben. Damit wäre der Vorsprung der Amerikaner – Vorreiter auf diesem Sektor – bei alternativen Anlageformen auf bis zu zwei Prozentpunkte geschrumpft.

Insbesondere die Stiftungsfonds der US-Universitäten setzen seit Jahren auf Private Equity und investieren meist mehr als die Hälfte ihres Milliardenvermögens in alternative Anlageformen. Damit sind die Stiftungsfonds in der Lage, negative Aktienkurse auszugleichen und durchschnittlich zweistellige prozentuale Wertgewinne pro Jahr zu erzielen.

Handelsblatt

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF