RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

KKR beschließt Übernahme von SBS Broadcasting

Geschrieben von admin am 18 Okt 05 - Kommentare deaktiviert

Die Anteilseigner von SBS Broadcasting haben einer Übernahme durch ein Konsortium bestehend aus Permira und KKR für ca. 2 Mrd. € zugestimmt.

SBS Broadcasting ist eine private Fernseh- und Rundfunkanstalt, die ihre Aktionsfelder in West- und Zentraleuropa – derzeitig in den Ländern Belgien, Dänemark, Finnland, Griechenland, Ungarn, Niederlanden, Norwegen, Rumänien, und Schweden – hat. Das breit gefächerte Programmspektrum bietet Unterhaltung und Information für breite Bevölkerungskreise.

Die Investitionsentscheidungen von Permira und KKR basieren auf dem enormen Wachstumspotenzial privater Fernseh- und Radiostationen.

Der RWB Private Capital Fonds • International III ist mit 8 Mio. $ an KKR European Fund II beteiligt.

www.efinancialnews.com
www.sbsbroadcasting.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF