RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Frontier Silicon ermöglicht mobilen Empfang der WM 2006

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von admin am 02 Dez 05 - Kommentare deaktiviert

Das Alta-Berkely Zielunternehmen Frontier Silicon erhält für die Entwicklung eines Moduls für den mobilen Empfang von digitalem Hörfunk und Fernsehen zwei Auszeichnungen.

Zum offiziellen Start des digitalen Daten- und TV-Übertragungssystems für Mobilgeräte – Digital Multimedia Broadcasting (DMB) – präsentiert der Halbleiterproduzent Frontier Silicon ein Modul, das den mobilen Empfang von digitalen Audio- und Fernsehformaten ermöglicht. Aufgrund seiner geringen Abmessung kann das Modul auch in ein Autoradio integriert werden.

Hauptzielgruppe ist der koreanische Markt, aber auch Großbritannien und Deutschland sind Schlüsselmärkte im Hinblick auf die Übertragung der Fußball WM Spiele 2006 auf mobile Empfangsgeräte.

Für seine Produktentwicklung im Bereich DMB hat Frontier Silicon in diesem Jahr zwei Preise erhalten. Von dem britischen National Microelectronics Institute wurde Frontier Silicon als bestes junges Unternehmen im Technologiebereich ausgezeichnet. Der Deloitte Rising Star geht an das Unternehmen für überzeugende Konzeption und Vermarktung seines Produktes.

Der RWB Private Capital Fonds • International I ist mit 2 Mio. Euro an Alta Berkeley VI beteiligt.

i-newswire.com
businessweekly.co.uk
frontier-silicon.com
cambridge-news.co.uk

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF