RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

KKR: SBS Broadcasting expandiert nach Osteuropa

Geschrieben von admin am 08 Mai 06 - Kommentare deaktiviert

Das KKR-Zielunternehmen SBS Broadcasting, eine luxemburgische Fernseh- und Rundfunkanstalt, erwirbt drei Radiosender in Bulgarien.

Wie bereits Anfang des Jahres angekündigt, expandiert das KKR-Zielunternehmen SBS Broadcasting nach Osteuropa. Der Fernseh- und Rundfunksender mit Sitz in Luxemburg hat einen nationalen und zwei lokale Rundfunksender in Bulgarien erworben und wird seine Akquisitionsstrategie weiter fortsetzen: bis zu 2,5 Mio. € möchte SBS Broadcasting in Zukunft auf dem bulgarischen Medienmarkt investieren.

Der Medienbereich im künftigen europäischen Mitgliedsstaat Bulgarien ist aufgrund der niedrigen Investitionskosten und der enorm ausbaufähigen Werbemöglichkeiten auf dem Markt ein bevorzugtes Ziel von ausländischen Investoren.

Die RWB Private Capital Fonds • International I, II und III sind mit 4 Mio. € bzw. jeweils 8 Mio. € an KKR Europe II beteiligt.

news.dnevnik.bg
reporter.gr

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF