RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

KKR investiert erneut im Entsorgungsbereich

Geschrieben von admin am 20 Jun 06 - Kommentare deaktiviert

KKR erwirbt vom australischen Mischkonzern Brambles die Firmenteile Cleanaway und Brambles Industrial Services für insgesamt 1,1 Mrd. €.

KKR erwirbt Cleanaway und Brambles Industrial Services (BIS) für 1,1 Mrd. $ vom australischen Mischkonzern Brambles und tätigt damit den größten Buyout in Australien. Mit Cleanaway – zuständig für Entsorgung und Recycling – und dem Bergbauunternehmen BIS sichert sich KKR profitable Firmenteile, die die Nummer eins auf dem australischen Markt sind. Im zweiten Halbjahr 2005 generierten beide Unternehmen zusammen einen Umsatz von 242 Mio €.

Erst Anfang diesen Jahres hat KKR zusammen mit Carlyle die Firma AVR, den größten Müllentsorger in den Niederlanden erworben. Der Abfall- und Recyclingmarkt ist insbesondere in Australien ein Wachstumsmarkt, da für immer mehr Unternehmen umweltfreundliche Entsorgungsmöglichkeiten vorgeschrieben sind. Zugleich wird der Bereich von wenigen marktbestimmenden Anbietern beherrscht, die die Preispolitik vorgeben.

Die RWB Private Capital Fonds • International I, II und III sind mit 4 Mio. € bzw. jeweils 8 Mio. € an KKR Europe II beteiligt.

Handelsblatt
iht.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF