RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Carlyle erwirbt Wesco Aircraft Hardware Corp.

Geschrieben von admin am 26 Jul 06 - Kommentare deaktiviert

Mit Wesco, einem US-amerikanischen Anbieter von technischem Zubehör und Maschinenteilen für den Luftfahrtbereich, investiert Carlyle in ein Unternehmen mit großem Wachstumspotenzial.

Carlyle plant Wesco Aircraft Hardware Corp. zu übernehmen. Wesco ist Anbieter von technischem Zubehör für Flugzeuge wie z. B. Schrauben und Nieten, sowie von Maschinenteilen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Dienstleistungen in der Lagerverwaltung an.

Die Firma wurde 1953 gegründet und beschäftigt mittlerweile über 600 Mitarbeiter in Niederlassungen in den USA, Europa und Israel. Zu den mehr als 5.000 Kunden weltweit zählen unter anderem das US-Verteidigungsministerium sowie weitere große Unternehmen und Vertriebe im Flugwesen, die über das Angebot und die Dienstleistungen von Wesco erhebliche Einsparungen erzielen.

Carlyle verfügt bereits über fundierte Erfahrungen mit Portfoliounternehmen aus dem Luftfahrtbereich und setzt aufgrund wachsender Kundenbedürfnisse auf das große Wachstumspotenzial von Wesco.

Die RWB Private Capital Fonds • International I und II sind mit 3 bzw. 7 Mio. $ an Carlyle US IV beteiligt.

privateequityonline.com
carlyle.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF