RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

21 Centrale erschließt mit Fonds III internationale Märkte

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von admin am 16 Nov 06 - Kommentare deaktiviert

Die französische Private Equity Gesellschaft 21 Centrale schließt Fonds III bei 330 Mio. € und wird in der Folge ein Portfolio von Unternehmen mit Expansionspotenzial im internationalen Bereich aufbauen.

Die französische Private Equity Gesellschaft 21 Centrale hat 330 Mio. € für Fonds III eingesammelt und übertrifft damit das ursprüngliche Zielvolumen um 80 Mio. €. Unter den 25 Geldgebern befinden sich institutionelle Investoren wie Access Capital Partners, Cologne Asset Management, European Investment Fund, Pictet und Robet. Damit erreichte die Fondsgesellschaft ihr Ziel, für den neuen Fonds insbesondere auch institutionelle Investoren aus den USA und Europa zu gewinnen.

Mit den Mitteln aus Fonds III wird ein Portfolio von bis zu 15 mittelständischen Firmen mit einem Unternehmenswert in Höhe von jeweils 50 bis 250 Mio. € aufgebaut. Bislang wurden neben Vulcanic, einem Hersteller von Heiz- und Kühlsystemen, das Floristikunternehmen Interflora sowie Batisanté, Anbieter von Dienstleistungen für Wohn- und Geschäftsgebäude erworben. Die strategischen Planungen von 21 Centrale sehen vor, seine Zielunternehmen künftig auch auf internationaler Ebene zu expandieren.

Der RWB Private Capital Fonds • International III ist mit 6 Mio. € an 21 Centrale III beteiligt.

Real Deals

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF