RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Accent veräußert Anteile an Cefar

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International II
Geschrieben von admin am 08 Nov 06 - Kommentare deaktiviert

Accent verkauft sein Zielunternehmen Cefar, einen führenden Hersteller elektrotherapeutischer Geräte, anteilig an den US-amerikanischen Medizinkonzern Encore Medical.

Die schwedische Private Equity Gesellschaft Accent erwarb Cefar, einen Hersteller von medizinischen Geräten zur Elektrotherapie, im Jahr 2003. Seitdem ist das schwedische Unternehmen mit Accents Unterstützung stark gewachsen, konnte seine internationale Expansionsstrategie umsetzen und gehört heute zu den führenden Anbietern im Bereich elektrotherapeutische Geräte.

Aufgrund der äußert positiven Entwicklung von Cefar war der US-amerikanische Medizinkonzern Encore Medical als Kaufinteressent an Accent herangetreten. Encore selbst war im August diesen Jahres von der amerikanischen Private Equity Gesellschaft Blackstone für 870 Mio. $ übernommen worden.

Nach erfolgter Anteilsübernahme wird Cefar mit dem Encore-Tochterunternehmen Compex fusioniert. Hierdurch entsteht der marktführende Anbieter elektrotherapeutischer Geräte in Europa, an dem Accent zukünftig beteiligt sein wird.

Der RWB Private Capital Fonds • International II ist mit 6 Mio. € an Accent beteiligt.

austin.bizjournals.com
statesman.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF