RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Innova IV schließt bei 225 Mio. €

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von admin am 16 Nov 06 - Kommentare deaktiviert

Die polnische Private Equity Gesellschaft Innova erreicht mit Fonds IV 225 Mio. € und übertrifft ihr ursprüngliches Zielvolumen von 175 Mio. € deutlich.

Die polnische Private Equity Gesellschaft Innova schließt den aktuellen Fonds IV bei 225 Mio. €. Ursprünglich war für den im Oktober letzten Jahres aufgelegten Fonds ein Zielvolumen in Höhe von 175 Mio. € vorgesehen. Seit 1994 konzentriert sich Innova mit seinen Investitionen auf Zentral- und Osteuropa: bis dato wurden mit der Gesamtsumme von 280 Mio. $ 33 Portfoliounternehmen erworben, von denen für 25 bereits erfolgreiche Exits realisiert wurden.

Mehr als 20 Geldgeber haben in Innova IV investiert, wobei rund die Hälfte bereits Beteiligungen an Vorgängerfonds der Gesellschaft gezeichnet hatte. Zu den Erstinvestoren gehören u. a. institutionelle Investoren wie Adveq und Gartmore.

Die Mittel aus Fonds IV fließen primär in Akquisitionen mittelständischer Unternehmen im zentral- und osteuropäischen Bereich. Finanziert werden insbesondere auch paneuropäische Transaktionen, die im Hinblick auf positive Synergien des osteuropäischen Produktions- und des westlichen Absatzmarktes erfolgversprechend sind.

Der RWB Private Capital Fonds • International III ist mit 5 Mio. € an Innova IV beteiligt.

Real Deals
altassets.net

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF