RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

KPP investiert in Kellermeyer Building Services

Geschrieben von RWB AG am 22 Feb 07 - Kommentare deaktiviert

Mit insgesamt 36 Mio. $ unterstützt Key Principal Partners (KPP) den Management-Buyout des amerikanischen Marktführers im Gebäudereinigungs-Sektor, Kellermeyer Building Services, LLC.

Die amerikanische Private Equity Gesellschaft Key Principal Partners (KPP) beteiligt sich mit 36 Mio. $ am Management-Buyout des amerikanischen Gebäudereinigungs-Dienstleisters Kellermeyer Building Services, LLC.

Kellermeyer ist seit seiner Gründung im Jahr 1967 auf Dienstleistungen bei der Gebäudereinigung, insbesondere im Einzelhandelsbereich, spezialisiert und agiert hier als Marktführer in einem Nischenbereich mit starkem Wachstumspotenzial. Die Firma verfügt über 6.000 Angestellte und betreut mit einem speziell auf ihre Kunden abgestimmten Angebot rund 2.500 Einzelhandelsläden in mehr als 46 Staaten in den USA. Der jährliche Umsatz von Kellermeyer beläuft sich auf 100 Mio. $.

Die RWB Private Capital Fonds • International II und III sind mit insgesamt 10 Mio. $ an KPP III beteiligt.

finanznachrichten.de
home.businesswire.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF