RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

HgCapital investiert in Modekonzern Americana International

Geschrieben von RWB AG am 05 Mrz 07 - Kommentare deaktiviert

Im Zuge der Akquisition des britischen Modekonzerns Americana International durch HgCapital in Höhe von 190 Mio. £, wird der Produzent und Vertreiber junger Damen- und Herrenbekleidung international ausgebaut.

Die britische Private Equity Gesellschaft HgCapital erwirbt Americana International, Hersteller und Vertreiber von Damen- und Herrenmode. Americana vertreibt Modeartikel für Jugendliche und junge Erwachsene über die beiden Marken Bench und Hooch. Die Transaktionssumme beläuft sich auf insgesamt 190 Mio. £.

Auf dem britischen Markt hat sich der Konzern mit Bench und Hooch bereits etabliert und erzielte hier innerhalb der letzten fünf Jahre Wachstumsraten von jährlich über 20%. Strategisches Ziel von HgCapital ist der internationale Ausbau des Zielunternehmens: in Deutschland bereits erfolgreich platziert, ist nun mittelfristig die internationale Ausrichtung der Marken geplant.

Die RWB Private Capital Fonds • International II und III sind mit insgesamt 8 Mio. £ an HgCapital 5 beteiligt.

altassets.com
iii.co.uk

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF