RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Accent investiert in Scandic Hotels

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International II
Geschrieben von RWB AG am 30 Apr 07 - Kommentare deaktiviert

Accent beteiligt sich  zu 17% an Scandic Hotels, der größten Hotelkette in Nordeuropa.

Accent beteiligt sich neben dem Hauptanteilseigner EQT mit 17% an Scandic Hotels. Scandic ist die größte und bekannteste Hotelkette in Skandinavien mit 132 Hotels und mehr als 23.000 Zimmern in neun Ländern Nordeuropas. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2006 rund 655 Mio. $ Umsatz und beschäftigt mehr als 5.700 Mitarbeiter. Unter Führung der neuen Investoren wird Scandic durch Zukäufe expandieren und seine Marktstellung in Nordeuropa weiterhin stark ausbauen.

Accent tätigt mit der Beteiligung an Scandic bereits das 14. Investment aus dem 2003 aufgelegten Fonds, dessen Mittel in Höhe von insgesamt 250 Mio. € inzwischen fast vollständig investiert sind.

Der RWB Private Capital Fonds • International II ist mit 6 Mio. € an Accent beteiligt.

privateequityonline
eqt.hk
accentequity.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF