RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

VSS baut Kinokette Southern Theatres strategisch aus

Geschrieben von RWB AG am 08 Mai 07 - Kommentare deaktiviert

Veronis Suhler Stevenson (VSS) expandiert sein Zielunternehmen Southern Theatres mit dem Zukauf der US-amerikanischen Kinokette AmStar für die Gesamtsumme von 40,5 Mio. $.

Veronis Suhler Stevenson (VSS) hat über sein Zielunternehmen Southern Theatres die US-amerikanische Kinokette AmStar Entertainment für die Gesamtsumme von 40,5 Mio. $ erworben. AmStar verfügt über sieben Multiplex Kinos, die sich hauptsächlich im Süden der USA befinden.

VSS hatte 2005 Southern Theatres mit damals fünf Lichtspielhäusern akquiriert und seitdem seine „Buy-and-Build“ Strategie mittels diverser Zukäufe sowie des Baus neuer Kinokomplexe erfolgreich umgesetzt. Bis Ende 2007 wird Southern Theatres rund 20 Kinos amerikaweit betreiben und damit zu den 20 größten Kinoketten des Landes zählen.

Die RWB Private Capital Fonds • International I, International II und International III sind mit insgesamt 18 Mio. $ an Veronis Suhler Stevenson IV beteiligt.

privateequityonline.com
vss.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF