RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Welsh Carson erwirbt TransFirst

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von RWB AG am 16 Mai 07 - Kommentare deaktiviert

Mit der Akquisition von TransFirst für die Transaktionssumme in Höhe von 683 Mio. $ erweitert Welsh Carson sein Portfolio um einen der führenden Anbieter von Software und Dienstleistungen für Zahlungsabwicklungen und Überweisungen.

Welsh, Carson, Anderson & Stowe (WCAS) übernimmt TransFirst, US-amerikanischer Dienstleister für Zahlungsabwicklungen und Geldtransfers, für eine Gesamtsumme in Höhe von 683 Mio. $.

TransFirst, mit Sitz in Dallas/USA, gehört zu den landesweit marktführenden Anbietern von Dienstleistungen und Softwarelösungen im Bereich Geldüberweisungen. Im Jahr 1995 gegründet, wickelt das Unternehmen inzwischen ein jährliches Transfervolumen in Höhe von 25 Mrd. $ ab und betreut rund 160.000 Kunden aus dem Einzelhandels- und Finanzbereich.

Derzeit verfolgt TransFirst eine konsequente Wachstumsstrategie und baut seine Marktposition durch Zukäufe stark aus, was den Dienstleister als Portfoliounternehmen für WCAS interessant gemacht hatte.

Der RWB Private Capital Fonds • International III ist mit 8 Mio. $ an WCAS X beteiligt.

bizjournals.com
pegasusnews.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF