RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Welsh Carson beteiligt sich an Gesundheitsdienstleister

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von RWB AG am 30 Jul 07 - Kommentare deaktiviert

Welsh, Carson, Anderson & Stowe (WCAS) unterstützt den US-amerikanischen Gesundheitsdienstleister Solantic mit einer Beteiligung in Höhe von 100 Mio. $ bei der weiteren Unternehmensexpansion.

Welsh, Carson, Anderson & Stowe (WCAS) beteiligt sich mit insgesamt 100 Mio. $ am US-amerikanischen Gesundheitsdienstleister Solantic.

Solantic, mit Sitz in Jacksonville/Florida, wurde 2001 gegründet und hat seither eine außerordentlich erfolgreiche Wachstumsphase durchlaufen. Der Gesundheitsdienstleister ist auf Serviceangebote im Bereich ambulante Behandlungen in eigenen Praxiszentren spezialisiert. Die Behandlungsangebote zeichnen sich durch einfache Zugangsmöglichkeiten – bspw. auch für nichtversicherte Patienten – sowie durch hohe Kostentransparenz aus.

Die auf den Gesundheitssektor spezialisierte Private Equity Gesellschaft WCAS wird Solantic mittels ihrer Beteiligung bei der weiteren Expansion begleiten. Solantic plant bis zum Jahr 2009 die landesweite Eröffnung von 40 weiteren Praxiszentren und strebt langfristig die Marktführerschaft im Bereich Gesundheitsdienstleistungen an.

Der RWB Private Capital Fonds • International III ist mit 8 Mio. $ an WCAS X beteiligt.

biz.yahoo.com
bizjournals.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF