RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

CVC vor Abschluss der Akquisition von Univar

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International II
Geschrieben von RWB AG am 18 Sep 07 - Kommentare deaktiviert

Nach Zustimmung eines Teils der Aktionäre zum Übernahmeangebot für den niederländischen Chemielogistiker Univar sowie nach der Genehmigung des Kaufs durch die Europäische Kommission, steht CVC kurz vor dem Abschluss der Transaktion.

Die Europäische Kommission hat die geplante Übernahme des niederländischen Unternehmens für Chemielogistik, Univar NV, durch die Private Equity Gesellschaft CVC Capital Partners genehmigt. Den Univar-Aktionären war bereits im August das Angebot von CVC unterbreitet worden, den Vertreiber und Transporteur von Industrie- und Spezialchemikalien für 1,5 Mrd. € zu übernehmen. Die HAL Holding, die rund 26,6% der Firmenaktien hält, erklärte sich bereit, ihren Anteil an CVC zu veräußern. Eine höhere Offerte ist bis dato noch nicht erfolgt.

Die Übernahme durch CVC helfe Univar – der derzeitigen Nummer Zwei auf dem Weltmarkt für Spezialchemikalien – organisch und durch Zukäufe zu wachsen, erklärten die Führungsspitzen des Unternehmens. Chemielogistiker wie Univar lagern, mischen, vertreiben und transportieren Chemikalien. Unternehmen aus diesem Branchenbereich sind wegen ihrer stetigen Cashflows für Finanzinvestoren äußerst attraktiv.

Der RWB Private Capital Fonds • International II ist mit 5 Mio. € an CVC IV beteiligt.

wirtschaftsblatt.at
finanztreff de
ftd.de

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF