RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Deutsche Stiftungen setzen verstärkt auf Private Equity

Archiviert in der Kategorie: Private Equity
Geschrieben von RWB AG am 03 Sep 07 - Kommentare deaktiviert

Nach Vorbild von US-amerikanischen Universitätsstiftungen setzen institutionelle Investoren in Deutschland verstärkt auf die Renditechancen der Anlageklasse Private Equity.

Institutionelle Anleger in Deutschland halten an ihrer vermehrten Investitionstätigkeit im Private Equity Bereich fest und werden ihr Engagement in dieser Anlageklasse sogar verstärkt ausbauen. Die Vermögensverwaltung der Volkswagen-Stiftung ist bspw. bereits seit einem Jahr in der Anlageklasse Private Equity investiert und wird ihr Engagement in diesem Sektor weiterhin steigern. Damit folgen deutsche institutionelle Anleger dem Vorbild von Stiftungen und Pensionsfonds in Großbritannien und den USA, die seit vielen Jahren äußerst erfolgreich in Private Equity investieren und damit eine Steigerung ihrer Rendite erzielen.

Private Equity birgt für institutionelle Investoren in Deutschland ein enormes Potenzial: Experten schätzen das deutsche Stiftungsvermögen auf insgesamt weit über 60 Mrd. €. Mit der Beimischung von alternativen Anlagen zum Portfolio sehen die institutionellen Investoren neben dem starken Renditepotenzial die Möglichkeit, das Anlagerisiko zu streuen und sich von Marktschwankungen an den Börsen weitestgehend unabhängig zu machen.

Handelsblatt

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF