RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Exit im Portfolio von Gresham: Giles Insurance

Geschrieben von RWB AG am 03 Mrz 08 - Kommentare deaktiviert

Gresham verkauft das Wachstumsunternehmen Giles Insurance – britischer Anbieter von Versicherungen – für geschätzte 185 Mio. £ an Charterhouse Capital.

Die britische Private Equity Gesellschaft Gresham veräußert ihr Zielunternehmen Giles Insurance Broker an Charterhouse Capital. Details zum Verkauf wurden nicht bekannt, laut Fachkreisen beläuft sich die Transaktionssumme auf einen Gegenwert von bis zu 185 Mio. £.

Der „Buy-and-Build“-Spezialist Gresham beteiligte sich im Juli 2006 mit 45 Mio. £ am Management-Buyout des auf Reise- und Autoversicherungen spezialisierten Maklers Giles. Ziel war es, die Tätigkeit des Maklers national auszuweiten und damit einen Marktführer zu schaffen. Es erfolgten Zukäufe von zehn weiteren Firmen, gleichzeitig wurde eine Verdreifachung des Umsatzes erzielt.

Die RWB Private Capital Fonds • International II und III sind mit insgesamt 13,5 Mio. £ an Gresham III und Gresham 4 beteiligt.

altassets.com
finanznachrichten.de
theherald.co.uk

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF