RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Deutsche Stiftungen vertrauen auf Private Equity

Archiviert in der Kategorie: Private Equity
Geschrieben von RWB AG am 23 Jun 08 - Kommentare deaktiviert

Ungeachtet der Finanzkrise halten große deutsche Stiftungen an ihren Engagements in der Anlageklasse Private Equity fest und werden diese künftig noch ausbauen.

Große deutsche Stiftungen sehen die Renditechancen von Private Equity nach wie vor sehr positiv und planen umfangreiche Investitionen in die alternative Anlageklasse. Nach Daten des Branchenverbands EVCA haben Private Equity Fonds in Europa im vergangenen Jahr insgesamt 74,3 Mrd. € eingeworben. Über 6,2 Mrd. € stammten dabei aus den Kassen von Stiftungen und vermögenden Familien.

Beispielsweise ist alleine die Hertie-Stiftung – mit einem Vermögen von 847 Mio. € eine der größten Privatstiftungen in Deutschland – derzeit mit 30 Mio. € in Private Equity Fonds investiert. Weitere 40 Mio. € sind laut Geschäftsführung der Stiftung bereits zugesagt. Damit wären 7% des Hertie-Stiftungsvermögens in Private Equity investiert.

Handelsblatt

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF