RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Kennet schließt dritten Fonds bei 200 Mio. €

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von RWB AG am 24 Jul 08 - Kommentare deaktiviert

Die Private Equity Gesellschaft Kennet setzt ihre erfolgreiche Investitionsstrategie fort und visiert mit Fonds III Technologiefirmen mit hohem Wachstumspotenzial an.

Kennet Partners gab heute die Schließung des nunmehr dritten Fonds bekannt, für den mehr als 200 Mio. € eingeworben wurden.

Die Private Equity Gesellschaft betreibt Geschäftsstellen in London und Silicon Valley und investiert im Technologiesegment – primär in den USA sowie in Europa. Kennet begleitet seine Portfoliounternehmen nachhaltig bei der Expansion auf dem internationalen Markt. Insbesondere direkte Kontakte zur Technologie-Hochburg Silicon Valley erweisen sich dabei als bedeutende Wettbewerbsvorteile für die Portfoliounternehmen.

Für die Gesamtsumme in Höhe von 7 Mio. € hat Kennet III mit Telemedicine Clinic, dem europaweiten Marktführer im Bereich Teleradiologie-Dienstleistungen, bereits ein erstes Zielunternehmen erworben. Zudem ist eine Rekapitalisierung des Software-Spezialisten NTRglobal für über 22 Mio. € geplant.

Der RWB Global Market Fonds • International III ist mit 5 Mio. € an Kennet III beteiligt.

businesswire.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF