RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

HgCapital investiert in Koenig Verbindungstechnik

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von RWB AG am 18 Sep 08 - Kommentare deaktiviert

HgCapital beteiligt sich an der schweizerischen Koenig Verbindungstechnik AG, dem weltweit führenden Anbieter von Elementen für die Verbindungs-, Befestigungs- und Verschlusstechnik. Das Gesamttransaktionsvolumen beläuft sich dabei auf 325 Mio. €.

HgCapital beteiligt sich neben der Beteiligungsgesellschaft Capvips als gleichberechtigter Teilhaber an der schweizerischen Koenig Verbindungstechnik AG (KVT). Zudem unterstützt die schwedische Private Equity Gesellschaft EQT die Finanzierung der Transaktion. Der Kaufpreis beläuft sich auf ein Gesamtvolumen in Höhe von 325 Mio. €.

KVT ist ein weltweit führender Anbieter von Elementen für die Verbindungs-, Befestigungs- und Verschlusstechnik. Die Produkte werden vor allem in der Automobil-, Elektronik- und Transportindustrie, in der Medizintechnik sowie in der Luft- und Raumfahrt eingesetzt.

Gegründet im Jahr 1973, beschäftigt das Unternehmen weltweit mehr als 300 Mitarbeiter. Im Jahr 2007 erzielte KVT einen Umsatz von rund 120 Mio. € und hat damit das starke Wachstum der vergangenen Jahre weiter fortgesetzt. HgCapital und Capvis sehen für die kommenden Jahre weiteres großes Wachstumspotenzial, unter anderem durch die Gewinnung neuer Kunden in der internationalen Automobilindustrie.

Die RWB Global Market Fonds • International II und III sind mit insgesamt 8 Mio. £ an HgCapital 5 beteiligt, der RWB Global Market Fonds • International III ist mit 8 Mio. € an EQT II beteiligt.

hgcapital.com
eqt.de

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF