RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Realza erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Hofmann

Geschrieben von RWB AG am 25 Feb 09 - Kommentare deaktiviert

Realza beteiligt sich an Hofmann, dem spanischen Pionier in der Vermarktung digitaler Fotoalben.

Hofmann, spezialisiert auf die Herstellung, Vermarktung und den Vertrieb von digitalen Fotoalben, Bilderrahmen und Postern, wird zu 80% u.a. vom spanischen Private Equity Fonds Realza übernommen. Die restlichen 20% verbleiben in Familienbesitz.

Hofmann wurde 1923 in Spanien gegründet. Die hohe Produktivität, rigorosen Qualitätskontrollen und hochmodernen Logistikanlagen (vollautomatisiertes Hochregallager) sind die Grundpfeiler für den Erfolg der Firma, die heute die größte in dieser Branche ist. Die Produkte werden an rund 300.000 Kunden in über 50 Ländern exportiert. Das Unternehmen generierte 2008 einen Umsatz von rund 36 Mio. EUR.

Durch die Investition der PE-Gesellschaften Realza und Ibersuizas, wird der Ausbau moderner Technologie finanziert, um den Kunden die besten und innovativsten Produkte zu konkurrenzfähigen Preisen anzubieten.

Die RWB Global Market Fonds • International II, III und IV sind mit insgesamt 10 Mio. € an Realza beteiligt.

hofmann.es
cotizalia.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF