RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

iGlobe Zielunternehmen u-blox tätigt strategische Zukäufe

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von RWB AG am 04 Mai 09 - Kommentare deaktiviert

Das iGlobe Zielunternehmen u-blox erweitert durch Zukäufe von zwei Unternehmen, Neonseven und Geotate, seine Produktpalette.

Das 1997 gegründete schweizer Unternehmen u-blox akquiriert für 9,3 Mio. € das italienische Unternehmen Neonseven. Ziel von u-blox ist es, das Produktangebot im Bereich der GSM/GPRS-Modem-Applikationen zu erweitern. Das Unternehmen bietet Produzenten von Konsumgütern, Industriekomponenten und Automobilelektronik die Entwicklung drahtloser Telekommunikation an.

Das Dienstleistungsangebot von Neonseven umfasst Komponentenevaluation, Plattform- und Funktionsentwicklung sowie Support und Produktwartung und ergänzt damit in optimaler Weise die Produktpalette von u-blox.

Ende März 2009 fand bereits ein anderer strategischer Zukauf statt. Die niederländische Firma Geotate wurde für 5,5 Mio. € in bar erworben. Geotate entwickelt sog. „GPS-Geotagging-Lösungen“, also Sofwarekomponenten, die es tragbaren Geräten ermöglicht, einem Foto oder Video die Information des Aufnahmestandortes hinzuzufügen. Laut Prognosen des Marktforschungsinstitutes IMS Research ist der GPS-Kameramarkt für professionelle und private Anwendungen ein Bereich mit enormen Wachstumschancen.

Der RWB Global Market Fonds • International I ist mit 3 Mio. $ an iGlobe beteiligt.

www.u-blox.com
M&A Review 4/2009
www.swissinfo.ch
www.stocks.ch

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF