RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Platinum erwirbt Unternehmensbereich von Aluminiumgigant Alcoa

Geschrieben von RWB AG am 15 Jun 09 - Kommentare deaktiviert

Platinum II hat Mitte Juni bekannt gegeben, den Unternehmensbereich „Kabelgeschäft“ des bedeutsamen US-Aluminiumherstellers Alcoa erworben zu haben.

Das Management-Team von Platinum II hat Mitte Juni bekannt gegeben, den Unternehmensbereich „Kabelgeschäft“ des bedeutsamen US-Aluminiumherstellers Alcoa erworben zu haben. Genaue Details der Transaktion wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht veröffentlicht.

Der erworbene Bereich des 1888 gegründeten Unternehmens Alcoa beschäftigt 17.500 Mitarbeiter in 13 Ländern. Zu den Kunden zählen zahlreiche internationale Automobil-unternehmen. Der Gesamtkonzern Alcoa erzielte 2008 einen Umsatz von 26,9 Mrd. $.

Platinum II ergänzt durch den Kauf sein Portfolio um einen weiteren automobilnahen Produktbereich, um langfristig von der Stabilisierung der Automobilbranche zu profitieren.

Die RWB Global Market Fonds • International II, III und IV sind mit insgesamt 28 Mio. $ an Platinum II beteiligt.

www.alcoa.com
www.pehub.com
www.finanzen.net

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF