RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Veritas erweitert sein Portfolio um KeyPoint

Geschrieben von RWB AG am 01 Jun 09 - Kommentare deaktiviert

Der MidMarket Buyout Fonds Veritas III erwirbt das Unternehmen Kroll Government Services, das im Zuge der Transaktion in KeyPoint Government Solutions umbenannt wurde.

Der MidMarket Buyout Fonds Veritas III, der seinen Investitionsfokus auf die mit hohen Barrieren versehenen Nischenmärkte Verteidigungsindustrie, staatliche Dienstleistungen und Raumfahrt in den USA legt, hat sein Portfolio um eine Sparte des Unternehmens Kroll Inc. erweitert. Details der Transaktion wurden nicht veröffentlicht. Kroll selbst ist eine Tochtergesellschaft von Marsh & McLennan, ein Global Player im Bereich Risikomanagement.

Die Sparte von Kroll Inc., Kroll Government Services, wurde 2003 gegründet und im Zuge des Verkaufs in KeyPoint Government Solutions umbenannt. Das Unternehmen bietet seinen Kunden, v.a. Regierungsbehörden, einen umfassenden Service im Bereich Sicherheitsüberprüfung von Menschen und Prozessen an und verfügt über Standorte in Virginia, Kalifornien und New York.

Zielsetzung von Veritas ist es, das Unternehmen durch zusätzliche Auftragsvolumina und Zukäufe zu erweitern. Die hervorragenden Kontakte des Fondsmanagements in höchsten Regierungskreisen dürften dieses Vorhaben entscheidend begünstigen.

Die RWB Global Market Fonds • International II und III sind mit insgesamt 10 Mio. $ an Veritas III beteiligt.

www.veritascapital.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF