RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Carlyle-Zielunternehmen MultiPlan erwirbt Anbieter für medizinisches Kostenmanagement

Geschrieben von RWB AG am 05 Aug 09 - Kommentare deaktiviert

Carlyle Zielunternehmen MultiPlan erwirbt Viant und wird zum größten US-amerikanischen Anbieter für medizinisches Kostenmanagement.

Nie waren in den USA die medizinischen Kosten höher und der Bedarf an innovativen Verfahren und Lösungen zur Kostenreduzierung größer als in diesen Zeiten. Mit MultiPlan Inc. und Viant Inc. schließen sich jetzt zwei Unternehmen zusammen, deren gemeinsames Ziel ein effektiveres Kostenmanagement ist. Bereits 2008 konnten durch die beiden einzelnen Unternehmen Kostenersparnisse von 20 Mrd. USD für kommerzielle Kostenträger im Gesundheitswesen erzielt werden.

MultiPlan ist mit Verträgen mit 5.000 Krankenhäusern, 115.000 Betreuungseinrichtungen und 625.000 praktizierenden Ärzten der größte Anbieter im Bereich der Kostenverwaltung im Gesundheitswesen. Das Unternehmen offeriert eine Vielzahl an Strategien, um finanzielle Risiken, die mit den Ansprüchen im Gesundheitssektor verbunden sind, zu bewältigen. Bei den Kunden handelt es sich um mittel- bis große Versicherungsgesellschaften, Dritt-Verwalter und weitere Gesellschaften, die im Namen von Arbeitgebern Krankenkassenleistungen zahlen.

Viant bietet den gesetzlichen und privaten Krankenkassen verschiedene Dienstleistungen bzgl. Wirtschaftsprüfung und Kostenmanagement an und legt seinen Fokus dabei auf zeitnahe und angemessene Zahlungen für alle Anbieter und Patienten.

Die RWB Global Market Fonds • International I und II sind an Carlyle US IV mit einer Gesamtsumme von 10 Mio. $ beteiligt.

www.crp.com
www.santeventures.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF