RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

CVC Zielunternehmen Evonik veräußert AlzChem-Gruppe

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International II
Geschrieben von RWB AG am 29 Sep 09 - Kommentare deaktiviert

CVC Zielunternehmen Evonik veräußert die Spezialchemie-Gruppe AlzChem an den luxemburgischen Beteiligungsfonds BluO.

Die PE-Gesellschaft CVC hat zusammen mit dem Miteigentümer RAG nach einer einjährigen Haltedauer aus dem Essener Mischkonzern Evonik die Spezialchemie-Gruppe AlzChem ausgegliedert und an den Beteiligungsfonds BluO verkauft. Details zum Verkauf wurden noch nicht veröffentlicht, da die kartellrechtliche Genehmigung noch aussteht.

AlzChem ist in den Bereichen Lebens- und Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetika, Landwirtschaft und Industriechemie tätig. Das in Trostberg (Bayern) ansässige Unternehmen konnte 2007 mit 1.300 Mitarbeitern einen Umsatz von 205 Mio. EUR und einem Gewinn von 5,7 Mio. EUR generieren. Durch die Optimierungsmaßnahmen der Geschäftsführung wurden jährliche Einsparungen von 32 Mio. EUR Jahr erzielt und damit ein attraktiver Übernahmekandidat geschaffen.

Der Gesamtkonzern Evonik – bestehend aus den Geschäftsfeldern Chemie, Energie und Immobilien mit weltweit 41.000 Mitarbeitern und Produktionsanlagen in 28 Ländern –
erzielte 2008 ein Umsatz von 15,9 Mrd. EUR und einem operatives Ergebnis (EBIT) von 1,3 Mrd. EUR.

Der RWB Global Market Fonds • International II ist an CVC IV mit 5 Mio. € beteiligt.

www.chemie.de
www.ftd.de

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF