RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Die Vorbereitungen für einen neuen IPO von Amadeus laufen auf Hochtouren

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International I
Geschrieben von RWB AG am 17 Sep 09 - Kommentare deaktiviert

Das von den PE-Gesellschaften Cinven und BC Partners erworbene Zielunternehmen Amadeus wird laut Fachkreisen zufolge 2010 erneut an die Börse gebracht. Geplant ist das Listing von 30 Prozent des Aktienkapitals. Als Berater wird die Bank Rothschild gehandelt.

Seit dem Erwerb im Juni 2005 für 4,4 Mrd. EUR konnte Cinven mit dem Management-Team des Unternehmens die Betriebskosten senken und den Umsatz in den vier Geschäftsbereichen verbessern.

Amadeus ist ein weltweit führender Anbieter von Technologie- und Vertriebslösungen für die Reise- und Tourismusbranche in über 217 Märkten. Allein in Deutschland arbeiten 85 Prozent aller Reisebüros mit dem modernen und leistungsstarken Amadeus System. Der Umsatz in 2008 wuchs im Vergleich zu 2007 um 2,2 Prozent auf 2,86 Mrd. EUR. Damit bleibt Amadeus mit einem weltweiten Marktanteil von 35,6 Prozent die Nummer eins bei den Reisebüro-Flugbuchungen.

Der RWB Global Market Fonds • International I ist an Cinven III mit 2 Mio. € beteiligt.

www.finanznachrichten.de
www.bloomberg.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF