RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Target Partners erweitert sein Portfolio um Softwareproduzent Hetras

Geschrieben von RWB AG am 14 Dez 09 - Kommentare deaktiviert

Target Partners schließt eine erste Finanzierungsrunde mit der Firma Hetras GmbH ab, einem Pionier in der Programmierung einer Hotel Management Software.

Die Münchner Venture Capital-Gesellschaft Target Partners hat sich am österreichischen Hotel Management Software-Hersteller, der Hetras GmbH, in Form einer Early Stage-Finanzierungsrunde beteiligt. Das investierte Kapital wird Hetras verwenden, um das erste Web-basierte Management- und Buchungssystem für internationale Hotelketten zu vollenden und in den Markt einzuführen.

Bisher bestand die Software-Technologie in Hotelketten aus einer Vielzahl von Einzellösungen diverser Hersteller. Daraus resultierte für den Betreiber eine redundante Datenhaltung. Die Hetras-Lösung vereint alle geschäftskritischen Funktionen in einer einzigen Anwendung und wird als „Software as a Service“, kurz SaaS, verkauft werden.

Die Hetras GmbH wurde 2008 in Zell am See gegründet. Das Unternehmen beschäftigt 25 Personen; die meisten von ihnen im Bereich Forschung und Entwicklung. Die Hetras GmbH ist das erste Unternehmen, das eine vollständig Internet-basierte Applikation für Hotels und Hotelketten in allen Größen entwickelt. Obwohl das Produkt sich noch in der Beta-Phase befindet, haben bereits mehrere Hotelketten und Individualhotels Vereinbarungen unterzeichnet, die Software zu nutzen. Hotels sind aber nicht die einzigen Nutznießer. So können Gäste, die ihr Zimmer via Internet buchen, die verfügbaren Zimmer vorab in 3D ansehen.

Die RWB Global Market Fonds • International II, III und der RWB Special Market Fonds • Germany I sind an Target Partners II mit insgesamt 7 Mio. € beteiligt.

targetpartners.de
newsmax.de

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF