RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Viola investiert in Hersteller von unbemannten Luftfahrzeugen

Geschrieben von RWB AG am 14 Dez 09 - Kommentare deaktiviert

Viola investiert 20 Mio. USD in israelischen Hersteller von unbemannten Luftfahrzeugen, Aeronautics Ltd.

Die Firma Aeronautics Ltd., die auf die Entwicklung und Produktion von unbemannten Flugzeugen (UAVs), Kommando- und Kontrollsystemen sowie militärischen Elektronik- und Kommunikationssystemen für die Regierung spezialisiert ist, erhält von der israelischen PE-Gesellschaft Viola eine Finanzierung von 20 Mio. USD. Ziel der Transaktion ist die weltweite Etablierung des Unternehmens als eines der innovativsten seiner Branche. Mit einem Jahresumsatz von rund 150 Mio. USD sowie einem Großauftrag des niederländischen Verteidigungsministeriums von umgerechnet 52 Mio. USD stehen die Chancen dafür nicht schlecht.

Denn der Trend des Leasings macht auch bei der Anschaffung modernster Waffen und Systeme nicht halt. Durch die geringen Budgets der Verteidigungshaushalte gehen Länder wie die Niederlande, aber auch Kanada und Großbritannien schon jetzt dazu über. Ausgestattet mit leistungsfähiger Elektronik fliegen unbemannte Flugkörper über große Räume von Berglandschaften, überwachen und beschaffen Detailinformationen aus Gebieten, die weit von den Truppen entfernt liegen. Die Aufklärung mit Film- und Fotokameras, Infrarot- und Radarsensoren oder Funkempfängern ist derzeit noch das Haupteinsatzgebiet von UAVs.

Die RWB Global Market Fonds • International III und IV sind an Viola mit insgesamt 5 Mio. $ beteiligt.

violapartners.com
peimedia.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF