RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Flugzeug-Leasing-Gruppe Avolon sichert sich 750 Mio. USD von führenden PE-Gesellschaften

Geschrieben von RWB AG am 24 Jul 10 - Kommentare deaktiviert
  • Hohes Wachstum durch Innovationen im „Sale-und-Lease-Back“-Bereich
  • Etablierte Geschäftsbeziehungen zu Fluggesellschaften, Herstellerfirmen und dem Bankensektor
  • Wachstumsstarker Sektor mit einem Marktvolumen von über 450 Mrd. USD weltweit

Die drei großen Private Equity Gesellschaften CVC, Cinven und Oak Hill beteiligen sich mit 750 Mio. USD am internationalen Spezialisten für Luftfahrt-Leasing, Avolon. Primäres Ziel von Avolon ist es, sowohl mit der eigenen Flugzeugflotte zu expandieren als auch Fluggesellschaften weltweit für seine innovativen Finanzierungsdienstleistungen zu gewinnen. So hat u.a. bereits Air Berlin im sog. „Sale-und-Lease-Back“-Verfahren mehrere Flugzeuge an Avolon verkauft und sofort zurückgemietet. Aktuell umfasst die Flotte des in Dublin ansässigen Flugzeugvermieters bereits 30 Maschinen der Typen Airbus A320, A330 und Boeing 737.

In den letzten Jahren wurden ca. 40% der weltweit neu beschafften Flugzeuge (ca. 400 pro Jahr) auf Leasingbasis finanziert. Aufgrund der knappen Verfügbarkeit von Kreditfinanzierungen hat sich diese Form der Finanzierung zu einer attraktiven Alternative für Fluggesellschaften entwickelt.

Der RWB Global Market Fonds • International III ist mit 12 Mio. EUR an CVC V beteiligt. Die RWB Global Market Fonds • International II und III sind mit insgesamt 13 Mio. EUR an Cinven IV beteiligt.

www.cvc.com

www.avolon.aero

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF