RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

HgCapital erwirbt schwedischen Pflegedienstleister

Geschrieben von RWB AG am 04 Jul 10 - Kommentare deaktiviert
  • 130 Mio. € Investment im wachstumsstarken Gesundheitssektor
  • Demographische Entwicklung zur älter werdenden Bevölkerung bewirkt hohe Nachfrage nach Heimpflege
  • Erstklassige medizinische Standards ermöglichen umfassende Betreuung von 1.600 Pflegebedürftigen

Aufgrund der immer älter werdenden Bevölkerung wächst auch in Skandinavien die Nachfrage nach umfassenden Heimpflegedienstleistungen kontinuierlich an. Der nun von HgCapital erworbene Anbieter Frösunda ist genau auf diesem Markt aktiv und bietet umfangreiche Dienste für körperlich und geistig eingeschränkte Personen jeder Altersklasse – von Haushaltshilfe über betreutes Wohnen bis hin zur Unterstützung in Alltagssituationen.

Frösunda mit Sitz in Solna, Schweden, war ursprünglich eine Tochtergesellschaft der schwedischen Gesundheitsversorgungsgenossenschaft, bis das Unternehmen 2007 mit Hilfe einer dänischen Private Equity Gesellschaft unabhängig wurde. HgCapital übernimmt nun die Mehrheit an Frösunda. Das investierte Kapital wird für einzelne Akquisitionen sowie für die Ausweitung des bestehenden Pflegeangebots eingesetzt.

Die RWB Global Market Fonds • International III und IV sind mit insgesamt 10 Mio. GBP an HgCapital 6 beteiligt.

Quelle: www.hgcapital.com

www.frosunda.se

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF