RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Creathor erwirbt führenden europäischen Anbieter von Cloud Computing Software

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von RWB AG am 04 Okt 10 - Kommentare deaktiviert
  • Rechenzentrumsmanager arbeiten flexibler mit Produkten von Cloud Computing Pionier Zimory
  • Kunden profitieren von reduzierten Investitionskosten, Betriebs- und Datenverwaltungskosten
  • Zimory differenziert sich vom Mitbewerb durch Datenschutz nach europäischen Standards

Die Venture Capital Gesellschaft Creathor mit Sitz in Bad Homburg finanzierte bereits mehr als 200 Technologiefirmen erfolgreich. Jetzt investiert sie neben anderen Partnern 4 Mio. € in die Weiterentwicklung und Vermarktung der Cloud Computing-Infrastruktur des jungen Berliner Start-Up-Unternehmens Zimory.

Gegründet 2008, ist Zimory der einzige europäische Anbieter im globalen Markt des Cloud Computings. Die Technologie stellt IT-Infrastruktur jeglicher Art über ein Netzwerk zur Verfügung und verbindet dazu virtuelle Server zu einer homogenen Umgebung, der sog. Cloud (Wolke). Rechenzentrumsmanager verlagern dadurch IT-Ressourcen schneller und flexibler. Zimory ermöglicht seinen Kunden nicht nur sichere und zuverlässige Rechnerkapazitäten, sondern auch sinkende Betriebs- und Investitionskosten.

Zimory macht erstmalig die Vorteile des Cloud Computing auch für Datenbanken nutzbar. Europäische Kunden schätzen hierbei die lokale Präsenz des Unternehmens: sensible Daten können in örtlicher Nähe verarbeitet werden, wobei Zimory europäische Datenschutz-Standards garantiert.

Der RWB Global Market Fonds • International III ist mit 5 Mio. € an Creathor II beteiligt.

www.pressebox.de

www.zimory.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF