RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

PNC finanziert Tierkliniken mit Mezzanine-Kapital

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International II
Geschrieben von RWB AG am 01 Feb 11 - Kommentare deaktiviert
  • RWB Zielfonds PNC III stellt Pet Partners 21,5 Mio. USD Mezzanine-Kapital zur Verfügung
  • Pet Partners betreibt 21 Full-Service Krankenhäuser für Haustiere in 11 US-Bundesstaaten
  • Der Klinikbetreiber verfolgt mit Hilfe von PNC ab sofort ehrgeizige Wachstumspläne

Der US-amerikanische Mezzanine-Fonds PNC III, seit 2005 im Portfolio der RWB AG, schloss im Januar 2011 einen Vertrag mit der Tierklinikkette „Pet Partners“ ab. Darin verpflichtete sich PNC, dem New Yorker Unternehmen Mezzanine-Kapital in Höhe von 21,5 Mio. USD zur Verfügung zu stellen. Angesichts rund 150 Millionen in den USA lebenden Haushunden und –katzen, neben zahlreichen anderen Haustierarten, ist das Marktpotenzial professionell geführter Tierkliniken beträchtlich.

Pet Partners betreibt 21 Tierkliniken in 11 Bundesstaaten der USA und plant, mit dem frischen Kapital zunächst zwei weitere Krankenhäuser zu erwerben. Dies ist ein weiterer Wachstumsschritt in der beachtlichen Erfolgsstory des erst 2003 gegründeten RWB Zielunternehmens.

Der RWB Global Market Fonds • International II ist mit insgesamt 6 Mio. USD an PNC III beteiligt.

www.abfjournal.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF